Der geile Gärtner

Der Garten muss für den Winter vorbereitet werden. Bäume gerodet und die Pflanzen für den Frühling, die Schneeglöckchen, gepflanzt vom sexy Gärtner mit seinem katzenartigen und geschmeidigen Körper.

Nicht nur der Garten ist bereit für eine Wende vom geilen Gärtner
Er verführt mich mit seiner körperlichen Arbeit. Ich beobachte ihn im durchsichtigen Nachthemd und klopfe an das halboffene Fenster: “Möchtest du was trinken?” Der Schweiß rinnt über seine Muskeln, was mich erregt. Am Küchentisch kann ich den tierischen, maskulinen Duft riechen und meine Muschi beginnt mich unruhig zu machen.

Er nimmt mich wild auf den Küchentisch
Ich schaue ihn aufmerksam an und meine Augen ziehen ihn aus. Plötzlich steht er hinter meinem Stuhl und dreht mich um und beginnt mich mit seiner Zunge tief in mir zu küssen. Seine Zunge gleitet über meinen ganzen Körper. Meine Nippel sind hart und meine Muschi verlangt nach ihm, bevor ich mich versaue, liege ich auf dem Tisch und er drückt sein geschwollenes Glied in mich. Wildes Ficken und Keuchen nimmt er mich. Sein heißes, geiles Sperma läuft mir an den Tischbeinen entlang.

Mein Mann denkt, ich sei mit ihm schwanger, aber der geile Gärtner hat die Saat gesät und er kann im nächsten Frühjahr wieder Ordnung schaffen. Es wird ein Sommerbaby und jedes Mal, wenn ich in die Krippe schaue, sehe ich den Gärtner…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *